1


2







VOLKSSTUBE
Für die Sammlung zur Volkskunst gibt es einen eigenen Raum. Dort werden charakteristische Stücke schlesischer Volkskunst aus dem 18. und 19. Jahrhundert (1) gezeigt: Möbel, Töpferware, Hinterglasbilder, kleine Haushalts (2)- und Landwirtschaftsgeräte sowie Geräte zur Textilherstellung. Besonders schön und reichhaltig ist die Sammlung von nieder-schlesischen Frauenhauben und anderer Gegenständen der Frauen - und Männerkleidung.